☰ Menu

Vorausblicken

Ein Trauerfall ist oft mit Unsicherheiten und Unstimmigkeiten unter den Angehörigen bezüglich der Gestaltung des Abschieds verbunden, sofern der Verstorbene keine Verfügungen hinterlassen hat.

Mit einer Bestattungsvorsorge haben Sie die Möglichkeit, schon heute festzulegen, wie Sie sich den Ablauf Ihrer eigenen Bestattung und der Trauerfeier wünschen. Auch die Grabstätte und die Pflege können Sie im Voraus bestimmen. Für die Hinterbliebenen entsteht damit später eine große Entlastung, da sie sicher sein können, dass sie alle Entscheidungen in Ihrem Sinne treffen. Mit der Finanzierung im Voraus (Verlinkung Kap. Finanzielle Absicherung) entstehen außerdem Vorteile, die die Trauer nicht zusätzlich belasten.

Folgende Einzelheiten kann eine Bestattungsvorsorge enthalten:

  • Die Bestattungsart (Erd- oder Feuerbestattung)

  • Die Grabart, den Friedhof und die Grabpflege

  • Die Gestaltung der Trauerfeier in allen Einzelheiten (Dekoration, Musik, Trauerrede etc.)

  • Das Sarg- und das Urnenmodell

  • Die Finanzierung

  • Alle weiteren Wünsche, die Ihnen wichtig sind. 

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten.

 

An dieser Stelle finden Sie zum Download eine Checkliste für Ihre Überlegungen im Vorfeld:

Inhaber Katja Raible und Stefan Raible

Oststraße 62
71638 Ludwigsburg

Telefon 07141 / 87 11 22
(jederzeit erreichbar)
Telefax 07141 / 8 16 32

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 12:00
und 13:30 - 16:30 Uhr

Schafbergstraße 16
70806 Kornwestheim

Telefon 0 71 54 / 41 33
(jederzeit erreichbar)
Telefax 0 71 54 / 34 18

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 12:00
und 13:30 - 16:30 Uhr

info@bestattungen-goelz-raible.de